1 LPH 3/2016 Bildungsplan des Gymnasiums, Reihe G Nr. Bildungsplan 2016: Sport Sekundarstufe I, Klassen 5/6 und 7/8/9 und 10 Bildungsplan 2016: Sport, Klassen 5/6, 7/8/9 und 10. <> 16 LPH 4/2016 Bildungsplan der Oberstufe an Gemeinschaftsschulen, Reihe O Nr. Handreichung Bildungsplan 2016 Nach Unterzeichnung der Bildungspläne 2016 und der Veröffentlichung im Netz ist die von der Diözese Rottenburg-Stuttgart und der Erzdiözese Freiburg gemeinsam herausgegebene Publikation zum Bildungsplan 2016 für die Fachpläne Katholische Religionslehre vollständig überarbeit und … Gemeinsamer Bildungsplan für die Sekundarstufe I. Bildungsplan des Gymnasiums. Was Menschen zu Propheten macht ca. Leitend für die Bildungsplanreform 2016 waren folgende Eckpunkte: Als weitestreichende strukturelle Neuerung gibt es erst- mals einen gemeinsamen, abschlussbezogenen Bildungs-plan für die Sekundarstufe I, der die Einzelpläne für Werkrealschule, Hauptschule und Realschule ablöst . Ministerium für Kultus, Jugend und Sport, Beispielcurricula, Synopsen und Kompetenzraster, Zentrum für Schulqualität und Lehrerbildung, Leitperspektiven und Leitfaden Demokratiebildung, Gemeinsamer Bildungsplan für die Sekundarstufe I, Bildungsplan der Oberstufe an Gemeinschaftsschulen, Umsetzungshilfen zum Bildungsplan (u. a. Beispielcurricula), Redaktionelle Änderungen und Korrekturen, Islamische Religionslehre sunnitischer Prägung, Alltagskultur, Ernährung, Soziales (AES) – Wahlpflichtfach, Bildende Kunst – Profilfach an der Gemeinschaftsschule, Biologie, Naturphänomene und Technik (BNT), Englisch als zweite Fremdsprache – Wahlpflichtfach, Französisch als zweite Fremdsprache – Wahlpflichtfach, Informatik, Mathematik, Physik (IMP) – Profilfach an der Gemeinschaftsschule, Musik – Profilfach an der Gemeinschaftsschule, Naturwissenschaft und Technik (NwT) – Profilfach an der Gemeinschaftsschule, Spanisch als dritte Fremdsprache – Profilfach an der Gemeinschaftsschule, Sport – Profilfach an der Gemeinschaftsschule, Wirtschaft / Berufs- und Studienorientierung (WBS), Biologie, Naturphänomene und Technik (BNT), Bildende Kunst – Profilfach am Gymnasium, Chinesisch als spät beginnende Fremdsprache – Wahlfach in der Oberstufe, Darstellende Geometrie – Wahlfach in der Oberstufe, Digitale Mathematische Werkzeuge (DmW) – Wahlfach in der Oberstufe, Französisch als dritte Fremdsprache – Profilfach, Französisch als spät beginnende Fremdsprache – Wahlfach in der Oberstufe, Griechisch als dritte Fremdsprache – Profilfach, Griechisch als spät beginnende Fremdsprache – Wahlfach in der Oberstufe, Hebräisch als spät beginnende Fremdsprache – Wahlfach in der Oberstufe, Informatik, Mathematik, Physik (IMP) – Profilfach, Informatik – Wahlfach in der Oberstufe (Schulversuch), Italienisch als dritte Fremdsprache – Profilfach, Italienisch als spät beginnende Fremdsprache – Wahlfach in der Oberstufe, Japanisch als spät beginnende Fremdsprache – Wahlfach in der Oberstufe, Latein als dritte Fremdsprache – Profilfach, Latein als spät beginnende Fremdsprache – Wahlfach in der Oberstufe, Literatur und Theater – Fach des Wahlbereichs, Naturwissenschaft und Technik (NwT) – Profilfach, Naturwissenschaft und Technik (NwT) – Schulversuch Leistungsfach in der Kursstufe, Naturwissenschaft und Technik (NwT) – Schulversuch Basisfach in der Kursstufe, Portugiesisch als dritte Fremdsprache – Profilfach, Portugiesisch als spät beginnende Fremdsprache – Wahlfach in der Oberstufe, Psychologie – Wahlfach in der Oberstufe, Russisch als dritte Fremdsprache – Profilfach, Russisch als spät beginnende Fremdsprache – Wahlfach in der Oberstufe, Spanisch als dritte Fremdsprache – Profilfach, Spanisch als spät beginnende Fremdsprache – Wahlfach in der Oberstufe, Türkisch als spät beginnende Fremdsprache – Wahlfach in der Oberstufe, Digitale mathematische Werkzeuge (DmW) – Wahlfach in der Oberstufe, Philosophie – Wahlfach in der Oberstufe, Schulversuch NwT zweistündig in den Jahrgangsstufen (NwT-2), Bildungsplanarchiv Allgemein bildende Schulen, Ernährungswissenschaftliche Richtung (EG), Sozial- und gesundheitswissenschaftliche Richtung (SGG), Wirtschaftswissenschaftliche Richtung (WG), Ernährungswissenschaftliche Richtung (EG) sowie sozial- und gesundheitswissenschaftliche Richtung (SGG), Sonderpädagogische Bildungs- und Beratungszentren, Bildungsplan Förderschwerpunkt körperliche und motorische Entwicklung, Bildungsplan Förderschwerpunkt geistige Entwicklung, Bildungsplan Förderschwerpunkt emotionale und soziale Entwicklung, Bildungspläne für die Sonderpädagogischen Bildungs- und Beratungszentren (SBBZ), Ergänzungsheften Basisfächer der Oberstufe, 3.1.1 Soziokulturelles Orientierungswissen / Themen, 3.1.2 Interkulturelle kommunikative Kompetenz, 3.1.3 Funktionale kommunikative Kompetenz, 3.1.3.3 Sprechen – an Gesprächen teilnehmen, 3.1.3.4 Sprechen – zusammenhängendes monologisches Sprechen, 3.1.3.7 Verfügen über sprachliche Mittel: Wortschatz, 3.1.3.8 Verfügen über sprachliche Mittel: Grammatik, 3.1.3.9 Verfügen über sprachliche Mittel: Aussprache und Intonation, 3.2.1 Soziokulturelles Orientierungswissen / Themen, 3.2.2 Interkulturelle kommunikative Kompetenz, 3.2.3 Funktionale kommunikative Kompetenz, 3.2.3.3 Sprechen – an Gesprächen teilnehmen, 3.2.3.4 Sprechen – zusammenhängendes monologisches Sprechen, 3.2.3.7 Verfügen über sprachliche Mittel: Wortschatz, 3.2.3.8 Verfügen über sprachliche Mittel: Grammatik, 3.2.3.9 Verfügen über sprachliche Mittel: Aussprache und Intonation, 3.3.1 Soziokulturelles Orientierungswissen / Themen, 3.3.2 Interkulturelle kommunikative Kompetenz, 3.3.3 Funktionale kommunikative Kompetenz, 3.3.3.3 Sprechen – an Gesprächen teilnehmen, 3.3.3.4 Sprechen – zusammenhängendes monologisches Sprechen, 3.3.3.7 Verfügen über sprachliche Mittel: Wortschatz, 3.3.3.8 Verfügen über sprachliche Mittel: Grammatik, 3.3.3.9 Verfügen über sprachliche Mittel: Aussprache und Intonation, 3.4.1 Soziokulturelles Orientierungswissen / Themen, 3.4.2 Interkulturelle kommunikative Kompetenz, 3.4.3 Funktionale kommunikative Kompetenz, 3.4.3.3 Sprechen – an Gesprächen teilnehmen, 3.4.3.4 Sprechen – zusammenhängendes monologisches Sprechen, 3.4.3.7 Verfügen über sprachliche Mittel: Wortschatz, 3.4.3.8 Verfügen über sprachliche Mittel: Grammatik, 3.4.3.9 Verfügen über sprachliche Mittel: Aussprache und Intonation, 3.5.1 Soziokulturelles Orientierungswissen / Themen, 3.5.2 Interkulturelle kommunikative Kompetenz, 3.5.3 Funktionale kommunikative Kompetenz, 3.5.3.3 Sprechen – an Gesprächen teilnehmen, 3.5.3.4 Sprechen – zusammenhängendes monologisches Sprechen, 3.5.3.7 Verfügen über sprachliche Mittel: Wortschatz, 3.5.3.8 Verfügen über sprachliche Mittel: Grammatik, 3.5.3.9 Verfügen über sprachliche Mittel: Aussprache und Intonation. werden. DerFachplan für die Grundschule im Fach Englisch Klassen 1–4 vom 23. Modellieren 1.wesentliche Informationen entnehmen und strukturieren 4.relevante Größen und ihre Beziehungen identifizieren E: 2.1 Argumentieren und Beweisen 1, … In den „Leitgedanken zum Kompetenzerwerb“ wird der Leitperspektive Medienbildung im Bildungsplan 2016 ein wichtiger Stellenwert eingeräumt (BP 2016, Sek I, Französisch, ab S. 3), denn diese spielt eine wichtige und unterstützende Rolle für … Der Beitrag gibt einen Überblick über die zentralen medienbildnerischen Kompetenzen, die der Bildungsplan 2016 für das Fach Deutsch in der Sekundarstufe I vorsieht. 2 0 obj Das Schwerpunktthema im Basisfach: Gran Torino. Informationen zum Bildungsplan 2016. Aus Gründen der Lesbarkeit wird auf die Anführung der entsprechenden Teilkompetenzen im G- und im E-Niveau verzichtet. 16 LPH 4/2016 Bildungsplan der Oberstufe an Gemeinschaftsschulen, Reihe O Nr. Drama: The Shape of Things. Impulsreferate; Modul: Kurzfilm IKK Teil 2: Operatoren in … Ankommen in der neuen Schule – miteinander sprechen, einander begegnen 1 5.2 Erzählen – Erlebtes und Erfundenes 5 5.3. Vorwort Vorwort zur Handreichung zum Bildungsplan 2016 Drei Kommissionen haben in den vergangenen drei Jahren in gewissenhafter Arbeit und unter wissenschaftlicher Begleitung Bildungspläne für das Fach Evan- Deswegen stellt der Bildungsplan … Teilbereich in Aufbereitung . Inhaltsverzeichnis Allgemeines Vorwort zu den Beispielcurricula I Fachspezifisches Vorwort II Deutsch – Klasse 5 1 5.1. Kurzgeschichten im Basisfach . 3 0 obj LPH 1/2016 Bildungsplan der Grundschule, Reihe A Nr. In den „Leitgedanken zum Kompetenzerwerb“ wird im Bildungsplan 2016 darauf verwiesen, dass im Fach „Musik […] die Leitperspektiven [und somit auch die Medienbildung] teils explizit, teils implizit in den Kompetenzbeschreibungen und Teilkompetenzen“ (BP 2016… 3 1. <> endobj Bildungsplan 2016: Englisch Lernen gestalten und begleiten - Klassenstufen 5/6 Seien Sie herzlich gegrüßt beim Internetauftritt der ZPG Englisch. %PDF-1.5 Sie sind somit sowohl an den Bildungsplan, als auch an den Kontext der jeweiligen Schule gebunden und müssen entsprechend angepasst werden. 10 LPH 2/2016 Gemeinsamer Bildungsplan der Sekundarstufe I, Reihe S Nr. 1 LPH 3/2016 Bildungsplan des Gymnasiums, Reihe G Nr. Juli 2016 Bildungsplan 2016 Sekundarstufe I . Bildungsplan der Grundschule . Historisches Lernen vollzieht sich über historisches Denken. 1 Der vorliegende Fachplan … I Fachspezifisches Vorwort ..... II Tabellarische Übersicht.....VI Englisch – Klasse 7..... 1 UE 1 … Seit dem Schuljahr 2016/2017 gilt die folgende Kontingentstundentafel. 12 Std. Bildungsplan 2016 Sekundarstufe I . Die - ser Bildungsplan gilt … Hier finden Sie Informationen und Materialien zum Bildungsplan 2016. Informationen zum Bildungsplan 2016. 1 LPH 3/2016 Bildungsplan des Gymnasiums, Reihe G Nr. I Fachspezifisches Vorwort ..... II Geschichte – Klasse 7 ..... 1 3.2.1 Europa im Mittelalter – Leben in der Agrargesellschaft und Begegnungen mit dem Fremden..... 1 3.2.2 Wende zur Neuzeit – neue Welten, neue Horizonte, neue … Medienkompetenz und Medienbildung im Musikunterricht ab 2016. LPH 1/2016 Bildungsplan der Grundschule, Reihe A Nr. 1 Der vorliegende Fachplan … Sie sind hier: Bildungsplan 2016: Englisch, Klassenstufen 9/10 Bildungsplan 2016: Englisch, Klassenstufen 9/10. März 2016 gilt weiterhin für Schülerinnen und Schüler, die im Schuljahr 2018/2019 die Klassen 2 bis 4 besuchten, für genehmigte bilinguale Grundschulen sowie für Grundschulen, die von der Möglichkeit des Beginns des Fremdsprachenunterrichts ab Klasse 1 nach … 1 Der vorliegende Fachplan Deutsch ist als Heft Nr. Bildungsplan der Oberstufe an Gemeinschaftsschulen. stream Beispielcurriculum für das Fach Katholische Religionslehre / Klassen 7/8/9/ Beispiel 1 – Sekundarstufe I 1 Katholische Religionslehre – Klasse 7 Schau hin! Einführung in den Bildungsplan 2016 Inkrafttreten Lehrkräftebegleitheft Zugelassene Schulbücher Umsetzungshilfen zum Bildungsplan (u. a. Beispielcurricula) Redaktionelle Änderungen und Korrekturen �}���Q{����G+ϭe����>m\��EW�����0'�M���|�/��*�-7�I�x���L{]O���ʾ3���8W��.�@�&B��;!YŴw�X(8z�C$D�+��@�B�N��[mY�=뒤Cōf�+�M�)���}]�bS^�b\^�bY�b��g5}��B+��/��'���VuS�FdN�n,��3\�ĉ�� Feste 17 … April 2016 in Kraft. Medienkompetenz und Medienbildung im Französischunterricht ab 2016. %���� Einführung in den Bildungsplan 2016 Inkrafttreten Lehrkräftebegleitheft Zugelassene Schulbücher Umsetzungshilfen zum Bildungsplan (u. a. Beispielcurricula) Redaktionelle Änderungen und Korrekturen Informationen zum Bildungsplan 2016. In den „Leitgedanken zum Kompetenzerwerb“ wird im Bildungsplan 2016 die Medienbildung für die Sekundarstufe I im Fach Englisch vielfach thematisiert, da das Lernen von Sprachen und die Medienbildung wesentliche Meilensteine auf dem Weg zur Mündigkeit und interkulturellen Handlungsfähigkeit sind. Im Märchenwald 12 5.4. Stundenkontingent für die Gemeinschaftsschule – Sekundarstufe I (Bildungsplan 2016) 10 LPH 2/2016 Gemeinsamer Bildungsplan der Sekundarstufe I, Reihe S Nr. LPH 1/2016 Bildungsplan der Grundschule, Reihe A Nr. �. Mehr erfahren Englisch Bereiche der prozessbezogenen Kompetenzen und der Standards für inhaltsbezogene Kompetenzen Quelle: Landesinstitut für Schulsport, Schulkunst und Schulmusik Kompetenzorientierung im Fach Musik Unterrichtsvorhaben Profilfach … �����*]�/aw������ ��e�\P�X&���?�*�q��r1�*�K���Kfy�YBk��Nf�$�Z�&1�"Gĥ"�x}�(L��{p�D��e��L���J���hɽ�Φ��A��Ҥ��<.2�^�����*�'�)��P�A���Qi"�\DډL�f�#=Y��5�Z�a����hyȂ�-7�QN�j���TM;7�j�W���\��������H8���=5Շʊ}�"2�E�xxF)���� P�*�]��YC���:��� ֌b~�*QџWk+s�LRFn����P�����X�1���;���4�1�`%��3�K�AJS��u��K0���FC�d��PN��`*���vV�i�r�{-a�5� ���2���(� Was Menschen zu Propheten macht ca. Bildungsplan Englisch – Klassenstufen 5/6 . 9 (Pflichtbereich) Bestandteil des Gemeinsamen Bildungs-plans der Sekundarstufe … x��X�n�H�#���[J���ڢI�z�L"�b4D��&$����g�b�-�`(W:ZQl�{�Ogt;\~,�`��l8�`�r���K�n ��Ʊy=Tl�|{�i8��`�?����� Informationen zum Bildungsplan 2016. Informationen zum Bildungsplan 2016. Bildungsplan 2016: Englisch Lernen gestalten und begleiten - Klassenstufen 11/12 Einführung / allgemeine Informationen. Bildungsplan 2016 ; Einführung; Leitperspektiven; Prozessbezogene Kompetenzen; Inhaltsbezogene Kompetenzen ; Selbstregulationsfähigkeit; Profilfach Sport; Downloadbereich ; … Im Abschnitt „Beitrag des Faches zu den Leitperspektiven“ wird die Medienbildung im Bildungsplan 2016 für die Sekundarstufe I folgendermaßen thematisiert: „Der Chemieunterricht ermöglicht den Einblick in den aktuellen Stand von Wissenschaft und Technik und erlaubt die Bewertung von Aussagen über naturwissenschaftliche … <>/ExtGState<>/XObject<>/ProcSet[/PDF/Text/ImageB/ImageC/ImageI] >>/MediaBox[ 0 0 595.32 841.92] /Contents 4 0 R/Group<>/Tabs/S>> 16 LPH 4/2016 Bildungsplan der Oberstufe an Gemeinschaftsschulen, Reihe O Nr. Weiter zu Allgemeine Informationen Sprachliche Mittel Workshop Sprachmittlung 2 Beispielcurriculum für die Klasse 10 im Fach Englisch auf der Grundlage des Bildungsplans für die Sekundarstufe I Inhaltsverzeichnis Allgemeines Vorwort zu den Beispielcurricula..... 3 Vorwort zum Beispielcurriculum Englisch als 1. 1 0 obj 10 LPH 2/2016 Gemeinsamer Bildungsplan der Sekundarstufe I, Reihe S Nr. Beispielcurriculum für das Fach Englisch Mai 2017 Bildungsplan 2016 Sekundarstufe I . 4 0 obj Hier finden Sie Informationen und Materialien zum Bildungsplan 2016 für das Fach Englisch. Sie trat im Rahmen der Artikelverordnung des Kultusministeriums vom 19. Beispielcurriculum für das Fach Katholische Religionslehre / Klassen 7/8/9/ Beispiel 1 – Sekundarstufe I 1 Katholische Religionslehre – Klasse 7 Schau hin! 12 Std. Lernen gestalten und begleiten - Klassenstufen 5-10. Produktinformationen "LPH 2/2016 Bildungsplan Sekundarstufe I - Komplettwerk" Der komplette Bildungsplan (Gemeinsamer Bildungsplan der Sekundarstufe I) enthält folgende Fachpläne: Fächer des Pflichtbereichs: <> Bildungsplan 2016 – Sekundarstufe I Geschichte 1.2Kompetenzen Kompetenzorientierung und Problemorientierung Der Bildungsplan Geschichte geht von einem engen Zusammenhang zwischen Kompetenzorien-tierung und Problemorientierung aus. Leitperspektiven und Leitfaden Demokratiebildung. Bildungspläne für die Sonderpädagogischen Bildungs- und Beratungszentren (SBBZ) Umsetzungshilfen zum Bildungsplan 2016… Fremdsprache..... 4 Tabellarische Übersicht..... 8 Klasse 10 ..... 9 UE 0 – Skills Training 9 UE 1 … Beispielcurriculum für das Fach Mathematik / Klasse 10 / Beispiel 1– Sekundarstufe I 8 9.durch Vorwärts- oder Rückwärtsarbeiten Lösungsschritte finden E: auch 13 2.3. Stundenkontingent für die Gemeinschaftsschule – Sekundarstufe I (Bildungsplan 2016) Unterrichtsfach Stundenkontingent I. Pflichtbereich Religionslehre 11 Ethik (7) Deutsch 24 Plichtfremdsprache (Englisch… Einführung in den Bildungsplan 2016InkrafttretenLehrkräftebegleitheftZugelassene SchulbücherUmsetzungshilfen zum Bildungsplan (u. a. Beispielcurricula)Redaktionelle Änderungen und Korrekturen, Verweisstruktur der LeitperspektivenLeitperspektive Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE)Leitperspektive Bildung für Toleranz und Akzeptanz von Vielfalt (BTV)Leitperspektive Prävention und Gesundheitsförderung (PG)Leitperspektive Berufliche Orientierung (BO)Leitperspektive Medienbildung (MB)Leitperspektive Verbraucherbildung (VB), Alevitische ReligionslehreAltkatholische ReligionslehreBewegung, Spiel und SportDeutschEnglischEvangelische ReligionslehreFranzösischIslamische Religionslehre sunnitischer PrägungJüdische ReligionslehreKatholische ReligionslehreKunst/WerkenMathematikMusikSachunterrichtSyrisch-Orthodoxe Religionslehre, Alevitische ReligionslehreAlltagskultur, Ernährung, Soziales (AES) – WahlpflichtfachAltkatholische ReligionslehreAufbaukurs InformatikBasiskurs MedienbildungBildende KunstBildende Kunst – Profilfach an der GemeinschaftsschuleBiologieBiologie, Naturphänomene und Technik (BNT)ChemieDeutschEnglisch als erste FremdspracheEnglisch als zweite Fremdsprache – WahlpflichtfachEthikEvangelische ReligionslehreFranzösisch als erste FremdspracheFranzösisch als zweite Fremdsprache – WahlpflichtfachGemeinschaftskundeGeographieGeschichteInformatik (Aufbaukurs Informatik)Informatik (Wahlfach)Informatik, Mathematik, Physik (IMP) – Profilfach an der GemeinschaftsschuleIslamische Religionslehre sunnitischer PrägungJüdische ReligionslehreKatholische ReligionslehreMathematikMusikMusik – Profilfach an der GemeinschaftsschuleNaturwissenschaft und Technik (NwT) – Profilfach an der GemeinschaftsschuleOrthodoxe ReligionslehrePhysikSpanisch als dritte Fremdsprache – Profilfach an der GemeinschaftsschuleSportSport – Profilfach an der GemeinschaftsschuleSyrisch-Orthodoxe ReligionslehreTechnik – WahlpflichtfachWirtschaft / Berufs- und Studienorientierung (WBS), NEU Basisfächer der OberstufeAlevitische ReligionslehreAltkatholische ReligionslehreAufbaukurs InformatikAstronomie – Wahlfach in der OberstufeBasiskurs MedienbildungBiologieBiologie, Naturphänomene und Technik (BNT)Bildende KunstBildende Kunst – Profilfach am GymnasiumChemieChinesisch als spät beginnende Fremdsprache – Wahlfach in der OberstufeDarstellende Geometrie – Wahlfach in der OberstufeDeutschDigitale Mathematische Werkzeuge (DmW) – Wahlfach in der OberstufeEnglisch als erste FremdspracheEnglisch als zweite FremdspracheEthikEvangelische ReligionslehreFranzösisch als erste FremdspracheFranzösisch als zweite FremdspracheFranzösisch als dritte Fremdsprache – ProfilfachFranzösisch als spät beginnende Fremdsprache – Wahlfach in der OberstufeGemeinschaftskundeGeographieGeologie – Wahlfach in der OberstufeGeschichteGriechisch als dritte Fremdsprache – ProfilfachGriechisch als spät beginnende Fremdsprache – Wahlfach in der OberstufeHebräisch als spät beginnende Fremdsprache – Wahlfach in der OberstufeInformatik (Aufbaukurs Informatik)Informatik, Mathematik, Physik (IMP) – ProfilfachInformatik (Schulversuch)Informatik – Wahlfach in der Oberstufe (Schulversuch)Islamische Religionslehre sunnitischer PrägungItalienisch als dritte Fremdsprache – ProfilfachItalienisch als spät beginnende Fremdsprache – Wahlfach in der OberstufeJapanisch als spät beginnende Fremdsprache – Wahlfach in der OberstufeJüdische ReligionslehreKatholische ReligionslehreLatein als erste FremdspracheLatein als zweite FremdspracheLatein als dritte Fremdsprache – ProfilfachLatein als spät beginnende Fremdsprache – Wahlfach in der OberstufeLiteratur – Wahlfach in der OberstufeLiteratur und Theater – Fach des WahlbereichsMathematikMusikMusik – ProfilfachNaturwissenschaft und Technik (NwT) – ProfilfachNaturwissenschaft und Technik (NwT) – Schulversuch Leistungsfach in der KursstufeNaturwissenschaft und Technik (NwT) – Schulversuch Basisfach in der KursstufeOrthodoxe ReligionslehrePhilosophie –Wahlfach in der OberstufePhysikPortugiesisch als dritte Fremdsprache – ProfilfachPortugiesisch als spät beginnende Fremdsprache – Wahlfach in der OberstufePsychologie – Wahlfach in der OberstufeRussisch als zweite FremdspracheRussisch als dritte Fremdsprache – ProfilfachRussisch als spät beginnende Fremdsprache – Wahlfach in der OberstufeSpanisch als dritte Fremdsprache – ProfilfachSpanisch als spät beginnende Fremdsprache – Wahlfach in der OberstufeSportSport – ProfilfachSyrisch-Orthodoxe ReligionslehreTürkisch als spät beginnende Fremdsprache – Wahlfach in der OberstufeWirtschaftWirtschaft / Berufs- und Studienorientierung (WBS), NEU Basisfächer der OberstufeAlevitische ReligionslehreAltkatholische ReligionslehreAstronomie – Wahlfach in der OberstufeBiologieBildende KunstBildende Kunst – ProfilfachChemieChinesisch als spät beginnende Fremdsprache – Wahlfach in der OberstufeDarstellende Geometrie – Wahlfach in der OberstufeDeutschDigitale mathematische Werkzeuge (DmW) – Wahlfach in der OberstufeEnglischEthikEvangelische ReligionslehreFranzösischFranzösisch als spät beginnende Fremdsprache – Wahlfach in der OberstufeGemeinschaftskundeGeographieGeologie – Wahlfach in der OberstufeGeschichteGriechisch als spät beginnende Fremdsprache – Wahlfach in der OberstufeHebräisch als spät beginnende Fremdsprache – Wahlfach in der OberstufeInformatik, Mathematik, Physik (IMP) – ProfilfachIslamische Religionslehre sunnitischer PrägungItalienisch als spät beginnende Fremdsprache – Wahlfach in der OberstufeJapanisch als spät beginnende Fremdsprache – Wahlfach in der OberstufeJüdische ReligionslehreKatholische ReligionslehreLatein als spät beginnende Fremdsprache – Wahlfach in der OberstufeLiteratur – Wahlfach in der OberstufeLiteratur und TheaterMathematikMusikMusik – ProfilfachNaturwissenschaft und Technik (NwT) – ProfilfachPhilosophie – Wahlfach in der OberstufePhysikPortugiesisch als spät beginnende Fremdsprache – Wahlfach in der OberstufePsychologie – Wahlfach in der OberstufeRussisch als spät beginnende Fremdsprache – Wahlfach in der OberstufeSpanisch als dritte Fremdsprache – ProfilfachSpanisch als spät beginnende Fremdsprache – Wahlfach in der OberstufeSportSport – ProfilfachSyrisch-Orthodoxe ReligionslehreTürkisch als spät beginnende Fremdsprache – Wahlfach in der OberstufeWirtschaftWirtschaft / Berufs- und Studienorientierung (WBS), Beispielcurricula, Synopsen, Kompetenzraster, Der Bildungplan kurz vorgestelltGrundlegender Paradigmenwechsel, BildungsstandardsNiveaukonkretisierungKontingentstundentafel, BildungsplanPlanungshilfenBeispielcurricula, Schulversuch Informatik 4-stündigSchulversuch NwT zweistündig in den Jahrgangsstufen (NwT-2)Schulversuch NwT ab Klasse 6 (NwT-1), Bildungsplanarchiv Allgemein bildende SchulenGrundschuleHauptschuleRealschuleGymnasiumSonderschule, Neue Bildungspläne des Beruflichen Gymnasiums   OberstufeAgrarwissenschaftliche Richtung (AG)Biotechnologische Richtung (BTG)Ernährungswissenschaftliche Richtung (EG)Sozial- und gesundheitswissenschaftliche Richtung (SGG)Technische Richtung (TG)Wirtschaftswissenschaftliche Richtung (WG)   MittelstufeErnährungswissenschaftliche Richtung (EG) sowie sozial- und gesundheitswissenschaftliche Richtung (SGG)Technische Richtung (TG)Wirtschaftswissenschaftliche Richtung (WG), Bisherige Bildungspläne (auf den Seiten des ehemaligen LS), Fachschule für Sozialpädagogik (praxisintegriert) in Teilzeitform (4-jährig), Sämtliche weitere berufliche Schularten (auf den Seiten des ehemaligen LS), Sonderpädagogische Bildungs- und BeratungszentrenÜbersicht SBBZ, Bildungsplan Förderschwerpunkt LernenMaterialien zum Bildungsplan, Bildungsplan Förderschwerpunkt HörenMaterialien zum Bildungsplan, Bildungsplan Förderschwerpunkt körperliche und motorische EntwicklungMaterialien zum Bildungsplan, Bildungsplan Förderschwerpunkt geistige EntwicklungMaterialien zum Bildungsplan, Bildungsplan Förderschwerpunkt SehenMaterialien zum Bildungsplan, Bildungsplan Förderschwerpunkt SpracheMaterialien zum Bildungsplan, Bildungsplan Förderschwerpunkt emotionale und soziale EntwicklungMaterialien zum Bildungsplan, Berufliches Gymnasium (BG) (ab 1.8.2021, erstes Abitur 2024), Berufliche Gymnasien (BG) (letztmalig für das Abitur 2023), Förderschwerpunkt körperliche und motorische Entwicklung, Förderschwerpunkt emotionale und soziale Entwicklung, Förderschwerpunkt Schüler in längerer Krankenhausbehandlung. Bildungsplan 2016 Sekundarstufe I . Die im Curriculum angeführten Kompetenzen bilden das M-Niveau des Englisch-Bildungsplans der Sekundarstufe I in den Klassen 5/6 ab. endobj April 2016 in Kraft. Die verlinkten Unterstützungsmaterialien sind nicht Bestandteil des Bildungsplans und liegen außerhalb von www.bildungsplaene-bw.de. Seit dem Schuljahr 2016/2017 gilt die folgende Kontingentstundentafel. Einführung in den Bildungsplan 2016 Inkrafttreten Lehrkräftebegleitheft Zugelassene Schulbücher Umsetzungshilfen zum Bildungsplan (u. a. Beispielcurricula) Redaktionelle Änderungen und Korrekturen Einführung in den Bildungsplan 2016 Inkrafttreten Lehrkräftebegleitheft Zugelassene Schulbücher Umsetzungshilfen zum Bildungsplan (u. a. Beispielcurricula) Redaktionelle Änderungen und Korrekturen Die Rolle des Individuums in der Arbeitswelt. Das gilt auch für die Zeitplanung, welche vom Gesamtkonzept und den örtlichen Gegebenheiten abhängig und daher nur als Vorschlag zu betrachten ist. Bildungsplan 2016: Musik. endobj Sie trat im Rahmen der Artikelverordnung des Kultusministeriums vom 19. Kern der Fortbildung sind drei Workshops für Klasse 5/6 zu den Themen: „Sprachmittlung“, „Interkulturelle Kommunikative Kompetenz“ und „Text- und Medienkompetenz“.